TIROLER SCHÜLER- und JUGENDMEISTERSCHAFTEN 2022

Am Sonntag, 20. März 2022 wurden die TIROLER SCHÜLER- und JUGENDEINZELMEISTERSCHAFTEN 2022, die im Volkshaus Innsbruck ausgetragen wurden, erfolgreich beendet. Der Jugendreferent Matthias KRAPF konnte nicht nur mit der Anzahl der TeilnehmerInnen zufrieden sein, auch die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Nach mancher Verschiebung im Vorfeld - bedingt durch die Corona-Pandemie - konnten diese Einzelmeisterschaften doch noch durchgeführt werden. Schiedsrichter Armin BAUMGARTEN erledigte wie gewohnt sein Amt souverän, sodass am Nachmittag des 20.03. der Präsident des Tiroler Landesverbandes Johannes DUFTNER zur Siegerehrung rufen konnte.

> FOTOS der VERANSTALTUNG und aller BEWERBE
- (Fotos von Matthias Krapf, Cornelia Lerch)

> Lies auch TIROLER JUGENDEINZELMEISTERSCHAFT
> Die ERGEBNISSE und TABELLEN auf ChessResult

> MÄDCHENBEWERB
MU12 - Polina MOSCOVSCAIA (Tiroler Schachschule)
MU12 - Elsa LIEBHÄUSER (Tiroler Schachschule)
MU18 - Tanja TAXER (Mils)
MU16 - Katharina ARNOLD (Absam)
> U8
1. KAYÖNÜ Ömer
2. MAYR Aeneas
3. REGINATO Gabriel (alle Tiroler Schachschule)
> U10
1. Tobias GARTNER (Bretze Hall)
2. Luka SCHWARZL (Tiroler Schachschule)
3. Tarek SAAD (Tiroler Schachschule
> U12
1. Roman HASELSBERGER (SK Kufstein)
2. Matteo GSTREIN (Telfs)
3. Munkh-Erdene GANBAT (Bretze Hall)
> U14:
1. Armin HASELSBERGER (SK Kufstein)
2. GANBAT Gan-Erdene (Bretze Hall)
3. Enguun MYAGMARTSEREN (Völs&Hak Ibk
> U16:
1. Philipp HENGL (Völs&Hak Ibk)
2. Oscar JENNER (Wörgl)
3. Johannes HELMUTH (Schachsport Union Innsbruck)
> U18
1. Gor TUMANYAN (Völs&Hak Ibk) Daniel
2. Daniel JEDINGER (Bretze Hall)
3. Leon ARQUILLIERE (Schachsport Union Innsbruck)

Bei der Tiroler Jugendeinzelmeisterschaft war auch FM Alman DURAKOVIC im Zuge des "K-Projektes" wieder einmal nach langer Pause bedingt durch die Coronapandemie in Tirol und hat vor Ort mit den teilnehmenden Schachkids und Jugendlichen ihre Partien analysiert und stand mit guten Tipps für jeden/jede geduldig zur Verfügung. Dank an den FM Alman DURAKOVIC. (Ina Anker)