Tiroler Schüler/Jugendmeisterschaften 2017



TIROLER SCHÜLER- und JUGENDMEISTERSCHAFT 2017 - Einzelbewerbe
In der Aula der Volksschule Schönegg in Hall wurden die Schüler- und Jugendeinzelmeisterschaften 2017 im Turnierschach ausgetragen. Für die Organisation der Veranstaltung zeichnete der Schachklub Breze Hall in Persona Gerhard WURZER, dem rührigen Jugendleiter des Vereines. Die Tiroler Jugendreferentin Ina ANKER dankte bei der Siegerehrung für die ausgezeichnete Organisation und die klaglose Durchführung der Bewerbe, übereichte Pokale und gratulierte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für die fairen Wettkämpfe. Geleitet wurden diese Tiroler Jugendmeisterschaften vom Schiedsrichterteam Armin BAUMGARTNER und Stefan RANNER.

U8 MÄNNL.
> U8 männl. + U10 weibl.
1. Narankhuu Munkh-Erdene ( SK Bretze Hall) 4 P.
2. Gregor UNTERAINER (3 P.)
3. Zeki Kirac (Schach ohne Grenzen) 3 P.
4. Jakob Mayer (Hall) 0 P.


U10 WEIBL.
> U8 männl. + U10 weibl.
1. Sarah PRIMUS (SC Schwaz) 4 P.
2. Manuela RECHER (Landeck) 1 P.


U12 WEIBL.

> U12 + U14 weibl.
1.Julia ZEINDL (JV Kundl) 4,0 P.
2. Sandra ZEDROSSER (Tiroler Schachschule) 1,5 P.
3. Magdalena PRIMUS (SC Schwaz) 0,5 P.


U14 WEIBL.
> U12 + U14 weibl.
1. Timea VIDA (SC Mils) + Theresa PRIMUS (SC Schwaz) 4,0 P./7
3. Tanja TAXER (SC Mils) 1,0 P.
Um die Teilnahme an der Staatsmeisterschaft 2017
wurde ein Stichkampf gespielt, den Timea Vida gewann.


U18 WEIBL.
1. Belma SAKIC (SK Breze Hall)


U12 MÄNNL.
> U12 männl.
1. Johannes LERCH (Völs&Hak Ibk) 5,5 P.
2. Maximilian VINATZER (Schachschule) 4,0 P.
3. Gor TUMANYAN (Völs&Hak Ibk) 3,5 P


U14 MÄNNL.
> U14 männl.
1. Andreas HIRZINGER (SC Schwaz) 4,0 P.
2. Tobias BERTEL (JV Kundl) 3,0 P.
3. Jakob LUTZ (SK Mils) 2,0 P.


U16 WEIBL.
> U16 weibl.
1. Angelina ZHBANOVA (SK Jenbach) 5,5 P.
2. Miriam WURZER (Hall) 4,5 P.
3. Valeria BAUER (JV Landeck) 2,0 P.


U16 MÄNNL.
> U16 männl.

1. Laurin WISCHOUNIG (Tiroler Schachschule) 5,0 P.
2. Sebastian PELLIZZARI (SC Schwaz) 3,5 P.
3. Paul HIRNSCHALL (Tiroler Schachschule) 2,5 P.


U18 MÄNNL.
> U18 männl.
1. Arthur KRUCKENHAUSER (VfJ Kundl) 7,0 P.
2. Florian ATZL (Kufstein) 5,5 P.
3. Benedikt SCHWARZ (SK Absam) 4,5 P.

Insgesamt nahmen an diesen Jugendmeisterschaften 2017 in 10 verschiedenen Altersklassen 50 Spielerinnen und Spieler aus 11 Tiroler Vereinen teil. Die Siegerinnen und Sieger qualifizierten sich für die österreichischen Meisterschaften 2017 der jeweiligen Altersklassen.
Die Tiroler Jugendreferentin dankt noch einmal dem Veranstalter, den Helfern, den Betreuern, Eltern und den fairen Teilnehmern dieser TIROLER SCHÜLER- und JUGENDEINZELMEISTERSCHAFTEN 2017.

> WEITERE FOTOS dieser Veranstaltung kannst du HIER finden