Jugendschachrallye 2021

TERMINE der Schachrallyeveranstaltungen 2022
01. Mai. 2022 - 3. Jugendschachrallye in JENBACH, Südtiroler Platz 3 (Postgebäude), 6200 JENBACH (Siehe AUSSCHREIBUNG SCHACHRALLYE JENBACH!)
12. Juni 2022 - 4. Jugendschachrallye (Ort noch offen!)
3. Juli 2022 - 5. Jugendschachrallye in Kufstein (Schnellschachbewerb!)


GRUPPE A

1 4
Stichter Constantin Paul GER 1141 5,5 21,5 14,5 19,25
2 12
Ramming Moritz GER 0 4,5 22,5 14,5 15,75
3 11
Kapelari Jakob AUT 0 4,5 18,0 12,5 10,25

JUGENDSCHACHRALLYE 2021 - 2. Veranstaltung in INNSBRUCK, Volkshaus

Im Volkshaus in der Radetzkystrwurde am Sonntag, 7.11.2021 die 2. Veranstaltung der JUGENDSCHACHRALLYE ausgetragen. Veranstalter war die TIROLER SCHACHULE im Auftrag des Landesverbandes Tirol. Jugendreferent Matthias KRAPF und Hauschef Josef WISCHOUNIG teilten sich die Verantwortung für die klaglose Durchführung des Bewerbes, Hauptschiedsrichter war wieder Stefan RANNER.
Durch die hohen Ansteckungszahlen etwas gebremst nahmen an dieser Schachrallye insgesamt 26 Kinder und Schüler teil.

> ENDERGEBNIS GRUPPE A
> ENDERGEBNIS GRUPPE B


GRUPPE B
1 1
Niederfriniger Simeon ITA 969 4,5 14,5 8,0 12,25
2 6
Gstrein Matteo AUT 0 4,5 13,5 8,0 11,25
3 3
Perner Marius AUT 863 3,0 16,0 9,5 7,00


3. Veranstaltung der JUGENDSCHACHRALLYE 2022
01.05.2022

Die JUGENDSCHACHRALLYE machte am 1. Mai 2022 Station in Jenbach. In den Klubräumen des Schachklub fanden sich dieses Mal 27 Nachwuchsspielerinnen und -spieler zur 3. Veranstaltung der Jugendrallye des Landesverbandes Tirol ein.

> Siehe das ERGEBNIS beider GRUPPEN auf ChessResult

GRUPPE A
U12
1. Roman HASELSBERGER
2. Munkh-Erdene GANBAT
3. Marius PERNER
U14
1. Gan-Erdene GANBAT
2. Enguun MYAGMARTSEREN
3. Mael SCHWEIGHOFER
U16
1. Paul GYURKO
2. Oscar Parzival JENNER
Mädchen
U14 - Franziska BICHLER
U16 - Katharina ARNOLD
GRUPPE B (U10)
1. Tobias GARTNER
2. Samuel ENGLEITNER
3. David BAUMANN
Mädchen:
Sophia WERNARD
Polina MOSCOVSCAIA


Im Turniersaal


Die Sieger der Gruppe A
mit Obmann Stefan Widner und Präsident Johannes Duftner


Die Gewinner der Gruppe B


Alle waren Sieger in dieser Gruppe B der jüngsten Schachtalente

JUGENDSCHACHRALLYE 2021 - 2. Veranstaltung in INNSBRUCK, Volkshaus

Im Volkshaus in der Radetzkystrwurde am Sonntag, 7.11.2021 die 2. Veranstaltung der JUGENDSCHACHRALLYE ausgetragen. Veranstalter war die TIROLER SCHACHULE im Auftrag des Landesverbandes Tirol. Jugendreferent Matthias KRAPF und Hauschef Josef WISCHOUNIG teilten sich die Verantwortung für die klaglose Durchführung des Bewerbes, Hauptschiedsrichter war wieder Stefan RANNER.
Durch die hohen Ansteckungszahlen etwas gebremst nahmen an dieser Schachrallye insgesamt 26 Kinder und Schüler teil.
Diesmal waren wir mit 3 Spielern vertreten. Gan-Erdene wurde 5. und sein Bruder Munkh Erdene erreichte den 6. Platz

in der Gruppe A. In der Gruppe B konnte Tobias seinen Erfolg von der 1. Rallye nicht wiederholen. Durch einen etwas

unglücklichen Spielverlauf wurde es diemal der 6. Platz.

> ENDERGEBNIS GRUPPE A
> ENDERGEBNIS GRUPPE B


GRUPPE B
1 1
Niederfriniger Simeon ITA 969 4,5 14,5 8,0 12,25
2 6
Gstrein Matteo AUT 0 4,5 13,5 8,0 11,25
3 3
Perner Marius AUT 863 3,0 16,0 9,5 7,00


GRUPPE A

1 4
Stichter Constantin Paul GER 1141 5,5 21,5 14,5 19,25
2 12
Ramming Moritz GER 0 4,5 22,5 14,5 15,75
3 11
Kapelari Jakob AUT 0 4,5 18,0 12,5 10,25



JUGEND - SCHACHRALLYE 2021 - 1. Veranstaltung in ABSAM



Mit der 1. Schachrallye nach der Tiroler Einzelmeisterschaft 2021, dem Abschluss eines "ONLINE SCHACHJAHRES", begann die "Turniersaison nach dem Lockdown" für die Schüler und Jugendlichen. Der SK ABSAM unter dem neuen Obmann Benedikt SCHWARZ erhielt den Zuschlag für diese denkwürdige Schachrallye 2021. Für den Jugendreferenten des Landesverbandes Tirol Matthias KRAPF war es die erste Veranstaltung der 18. Jugendschachrallye nach mehr als einem Jahr, die er nach der langen CoVid19 bedingten Pause.

In zwei Gruppen konnten sich die Kinder, Schüler und Jugendlichen auf den 64 Felder bewehren.

Die besten jeder Gruppe erhielten Pokale, alle Spielerinnen und Spieler konnten eine Urkunde mit nach Hause nehmen.

.Die SPG HALL/MILS war diesmal mit 4 Spielern bei der Rally vertreten.

Tobias Gartner U10 konnte diesmal seinen 1. Turniersieg bei einer Rallye verbuchen.

In der Gruppe A: 6. Platz durch Ganbat Gan, 9. Platz Jedinger Daniel, 17. Platz Ganbat Munkh.

Wir können also sehr zufrieden sein.

http://chess-results.com/tnr582158.aspx?lan=0&art=0

https://drive.google.com/drive/folders/1Ylnvra8QmZ6pSPPNnxwl2beCMsEx5N5M?usp=sharing